Super Login

   

Archiv

Städtpartnerschaft Winsen-Pont de Claix

Am 15. Juni jährt sich die Städtepartnerschaft zwischen Pont de Claix in Frankreich und Winsen zum 40. Mal. Die Stadt Winsen richtet dieses besondere Jubiläum aus. Die Partnerstädte möchten das 40-jährige Bestehen der Partnerschaft zum Anlass nehmen, die Beziehungen zwischen den Menschen aus Pont de Claix und Winsen zu intensivieren und auszubauen. Die Kontakte nach Frankreich haben sich in den Jahren sowohl auf den Vereinsebenen bei Sportlern, Sängern und Tänzern als auch bei den Schulen oder der Verwaltungsebene entwickelt.logo pdc 090214
So werden die Städte Winsen und Pont de Claix vom 13. bis zum 15. Juni ihren 40. Partnerschaftsgeburtstag begehen. Mit rund 80 Gästen aus Pont de Claix wird der Geburtstag mit einem bunten Programm gefeiert werden.
Auch der TSV Winsen beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Geburtstagsprogramm. So wollen sich Jugendfußballer beider Städte im sportlichen Vergleich messen. Speziell die Jugendfußballer des TSV Winsen (damals SV/MTV Winsen) haben Ende 1970 bis Anfang der 1990er Jahre einen regen Austausch mit Pont de Claix betrieben. Aus eigener Erfahrung und vielen Gesprächen mit Teilnehmern von damals, weiß ich das diese Erlebnisse dort hin zu fahren unvergessen bleiben. Es gibt durch diese Reisen tolle Möglichkeiten andere Länder und Kulturen kennenzulernen. Vieleicht ist das Treffen im Juni der Anfang eines neuen regen Austausches.

Andy Albrecht

Einiges  los in der Jugendabteilung

 

Nach einiger Zeit der Stagnation haben wir im Jugendbereich einige Veränderungen zum Positiven.

Nachdem wir im letzten Jahr keine 2000er Mannschaft melden konnten haben wir mit Thomas und Remo zwei Trainer gewinnen können, die engagiert mit den neuen Spielern arbeiten und in der nächsten Saison am Spielbetrieb teilnehmen. Wir suchen weiter Spieler, die die Mannschaft verstärken möchten.

Der Jahrgang 03 hat in der abgelaufenen Saison viel Zulauf an Spielern bekommen. Auch zwei neue junge Trainer haben sich uns angeschlossen. Wir können daher eine zweite Mannschaft melden.

Einige Kinder haben sich für Auswahl - und Fördermannschaften qualifiziert. Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Die Jahrgänge 2001, 2002, 2004, 2005 stehen gefestigt da. Auch die Jüngsten (06,07....) haben ihre eigene Trainingszeit und treten kräftig gegen den Ball.

Spieler haben uns verlassen, Spieler haben sich uns angeschlossen. Manche sind dem Ruf nach höherem gefolgt. Manche legen eine Pause ein. Aber über allem steht der Fussball, der uns allen Spass machen soll.

Wir möchten allen Spielern aus den Jahrgängen die Möglichkeit geben ihrem Sport nachzugehen. Kommt zu uns, schaut euch das Training an, macht mit und schließt euch uns an.

Gunnar Sellmer geht, Mike Soltau bleibt, Marcin Zaplata kommt, Gerd Stelter wieder da

 

Die 1. Herren verliert einen ihrer Trainer. Gunnar Sellmer hat dem Team mitgeteilt, dass er in der kommen Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Er möchte sich mehr seiner Familie widmen. Gut so. Familie geht vor.

Wir freuen uns das Mike Soltau dem Verein und der Mannschaft erhalten bleibt. Mit seiner Erfahrung und seiner Loyalität dem Verein und der Mannschaft gegenüber ist Mike der Grundstein einer erfolgreichen Saison.

Es werden einige Spieler den Verein verlassen, das ist bei einem Abstieg zu erwarten. Auch haben wir einige Spieler hinzugewinnen können. Das Grundgerüst der Mannschaft bleibt bestehen, so dass wir zuversichtlich in die neue Saison gehen können.

Als neuen Co-Trainer konnten wir Marcin Zaplata gewinnen, der Mike in der neuen Saison unterstützen wird. Marcin hat lange in der Mannschaft gespielt und kennt die Abläufe und Strukturen der Mannschaft aus eigener Erfahrung.

Auch die zweite Herren hat einen neuen Trainer. Gerd Stelter hat die Aufgabe übernommen. Nach einer Pause ist er wieder zurück und hat mit der Mannschaft einiges vor.

 

Wir suchen Spieler !!!!

 

Wir suchen für die kommende Saison 2013/14 noch Spieler für alle Jahrgänge, insbesondere den Jahrgang 2000 möchten wir neu aufbauen. Wir konnten für die neue Saison ein neues, super motiviertes Trainergespann gewinnen. Auch einige Spieler stehen schon in den Startlöchern um zu spielen. Wenn ihr Näheres wissen wollt, meldet Euch.

Andy Albrecht

Mobil     0151 15710572     

Mail      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...

Zum Tode von Klaus Bürger

Wir nehmen Abschied von Klaus Bürger. Der Ehrenvorsitzende des TSV Winsen starb im Alter von 76 Jahren an einem schweren Krebsleiden.

Weiterlesen...

Winsen verliert Testspiel gegen den HSV mit 0:9

Dsc 2177


Beim niedersächsischen Landesligisten trug sich Artjoms Rudnevs gleich dreifach in die Torschützenliste ein und sammelte ebenso Selbstvertrauen wie Ivo Ilicevic, der nach seiner Verletzung zum zweiten Mal in einem Testspiel zum Einsatz kam.

Weiterlesen...

Erfolge in der Fußball (Futsal)-Hallensaison des Jahrgangs 2001

Zurzeit spielen wir mit zwei Mannschaften beim U12 Futsal-Kreispokal des NFV und haben mit der 1.Mannschaft überzeugend den 1. Platz in der Gruppe erreicht, und uns für die Zwischenrunde qualifiziert.

Weiterlesen...

   
© TSV Winsen Fußball